Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ ““

Montag, 28. Juli 2014

{R} Bezwungen/ Vernichtet



Titel: Bezwungen
Autor: Teri Terry
Verlag: Coppenrath
Genre: Dystopie
Format: Hardcover
Seitenzahl: 376
Reihe: 3/3

  



Nicht wundern, auf dem Bild steht "Vernichtet" und im Titel "Bezwungen"... das liegt daran, dass es eine Titeländerung gab, ich aber noch die alte Variante gelesen habe ^^


Kylas Leben ist einmal mehr in größter Gefahr, als Nico einen hinterhältigen Anschlag auf sie ausübt. Auf der Flucht vor dem skrupellosen Anführer von Free UK, der für Kyla inzwischen zu einem unberechenbaren Gegner geworden ist, sucht sie Unterschlupf bei ihren Freunden von MIA. Dort kann sie mit neuer Identität untertauchen und aus dem Blickfeld der Lorder und der Terroristen verschwinden. Sich in Sicherheit wähnend, kreisen Kylas Gedanken wieder mehr um ihre Kindheit, und Stück für Stück kommen Erinnerungsfetzen an Lucy und ihre Eltern zurück. Als Kyla endlich ihre Mutter kennenlernt, erfährt sie, wer sie als Kind wirklich war. Doch wieso hat ihr Vater sie damals freiwillig den Terroristen übergeben? Und welch dunkles Geheimnis verbirgt sich hinter ihrer Familiengeschichte?


Der letzte Teil dieser Dsytopie beginnt eher langsam und ruhig - Kyla lernt ihre Mutter kennen. Doch die Spannung der vorherigen Teile wird nicht nur beibehalten, sondern gar gesteigert. Wer ist Kyla wirklich? Die vielen Zufälle in ihrem Leben... wirklich nur Zufälle? Und schon ist Kyla wieder im Mittelpunkt des Geschehens. Und dann ist da ja auch noch Ben, doch auch er hat sich verändert. Immer mehr totgeglaubte Menschen tauchen auf - an Orten und bei Personen, wo man sie nie erwartet hätte.

Bis zur letzten Seite kann man sich ein zufriedenstellendes Ende nicht vorstellen- und dann war es doch da! Traurig, sehr traurig und hoffnungsvoll zugleich!

Leider weist auch dieses Buch eine fehlerhafte Übersetzung auf! :/ Für die kann ich aber keinen Anker abziehen, dafür war das Buch einfach zu genial ^^


Wunderbare Reihe, die ich jedem nur ans Herz legen kann!!!


Ich vergebe 5/5 Anker



Und auch dieses Cover ist dem Stil treu geblieben und sehr hübsch - aber warum hat Kyla blonde Haare, wo sie sie sich doch gefärbt hat??

Den alten Titel fand ich ja total treffend, während mir der neue irgendwie nicht so gut gefällt...


Ich vergebe 4/5 Anker



  
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Diesmal keine Frage, sondern den offiziellen Text zur Coveränderung:




Aus titelschutzrechtlichen Gründen (Ähnlichkeit zu "Die Vernichteten" von Ursula Poznanski) musste der Coppenrath Verlag den Titel des 3. Bandes der Erfolgstrilogie ändern. Die Besonderheit: für diesen Band hatten die Leser die Möglichkeit für den neuen Titel abzustimmen! Die Autorin enthüllte anschließend den Siegertitel „Bezwungen“ in ihrem Video und bedankte sich für die regen Teilnahme.





0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)