Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “

Dienstag, 29. September 2015

{R} Arbitrium ~ Was immer du willst



Titel: Arbitrium - Was immer du willst
Autor: Evelyn Uebach
Verlag: Oetinger34
Genre: Fantasy
Format: eBook
Seitenzahl: 368
Reihe: 1/2

  



Mit diesem Buch hatte ich bei Oetinger34 schon eine Weile geliebäugelt. Umso mehr habe ich mich gefreut, es in der LovelyBooks- Leserunde lesen zu dürfen *-*


Ein junges Mädchen zwischen Freiheit und Verpflichtung und zwischen zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. - Schmökerstoff für Fantasy-Liebhaberinnen, die starke Mädchenfiguren und mitreißende Liebesgeschichten mögen.

Die Macht des Willens - Als Seelenpartner sind Cel und Gray dazu bestimmt, das Königreich zu beschützen. Das war nie gefährlicher: In den Wäldern lebt Risomente, dessen Ziel es ist, den Willen seiner Gegner zu kontrollieren und den Thron zu erobern. Als ein Fremder mit höchst zweifelhaften Motiven in Cels Leben tritt, muss sie sich plötzlich über ihre Gefühle klar werden. Was sie nicht ahnt: Dabei kommt sie ihrem größten Feind gefährlich nahe.


WAAAAAAAAAHNSINN! So muss Fantasy!

Actionreich, gefühlvoll und emotional, spannend, nein FESSELND und voller Rätsel! Nur langsam findet mein Geheimnisse heraus, nur damit sie gleich wieder in Frage gestellt werden. Große Klasse! Auch dieses unterschwellige Dystopie- Gefühl gibt dem Buch einen hohen Wiedererkennungswert und hat mich absolut begeistert!

Und auch die Charaktere waren grandios ausgearbeitet - vom scheinbar freundlichen Lowdan, der sich als mieses A*** herausstellt, dem ruhigen und doch aufbrausendem Gray, dem verboten- attraktivem Remo und dem zweifelhaften Oberbösewicht, der nicht so durch und durch verkommen ist, wie er vorgibt zu sein... Vor allem Cel ist klasse - ich LIEBE sie für ihre Stärke, ihren Mut und ihre Charakterfestigkeit!

Auch dieses Prickeln zwischen Cel und Remo war grandios, weil es einen noch mehr an das Buch gefesselt hat :D

"Arbitrium - Was immer du willst" ist ungewöhnlich, weil eigentlich kaum etwas erklärt wird, man erfährt eben alles eher alles nebenbei, während einer Handlung, aber gerade deshalb ist dieses Buch so klasse und herausragend!


HINTERGRUNDINFORMATIONEN:

»Es ist eine Dilogie, der zweite und letzte Band "Incendium - Wofür du auch brennst" kommt voraussichtlich zum 1. Januar. Den Titel habe ich im Lateinunterricht gefunden :) Ich war schon an dem Buch dran und fand ihn perfekt dafür. Es gibt dafür ja mehrere Übersetzungsmöglichkeiten, auf der einen Seite "Schiedsspruch/Urteil", auf der anderen aber auch freie "Entscheidung", "Willkür", "unbeschränkte Macht", "Herrschaft" und im Ablativ sogar "nach freiem Willen". Ich fand, damit fängt er das Thema des Buches ziemlich gut ein.« (Evelyn Uebach)


Wenn nichts ist, wie es scheint, und vieles scheint, wie es ist... spannend, prickelnd, emotional und aufregend. So muss Fantasy sein!


Ich vergebe verdiente 5/5 Anker



Das Cover ist doch wirklich wuuuuunderschön, oder?! Nur das blöde Verlagslogo stört, weil es so aufdringlich und auffällig ist -.-


Ich vergebe leicht verärgerte 4.5/5 Anker



Witara Cyana Goldene Flammen (Die) Macht der ersten Nacht (Die) rote Königin
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen


Nutzt ihr Oetinger34? Was haltet ihr von der Seite?

Ich finde die Idee klasse, auch wenn ich ein paar "Problemchen" damit habe - man kriegt zu viele Benachrichtigungen auf der Seite, die man leider nicht auf einen Schlag löschen kann und von den wichtigen kriegt man auch nichts mit, wenn man nicht täglich in seinen Postkasten guckt :/ Aber das sind ja eher formale Dinge, die Seite als solches ist toll! :D




0 Landgänge

Kommentar veröffentlichen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)