Letzte Rezensionen

““ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “ “

Mittwoch, 26. Oktober 2016

{R} Amani ~ Rebellin des Sandes

Rebellin des Sandes | | Alwyn Hamilton | | cbt | | Jugendroman| | HC | | 352 Seiten | | 1/?

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …


Bereits als ich diesen Klappentext gelesen habe, wusste ich, dass ich dieses Buch einfach lesen MUSS! Ich meine HALLO?! Orient? Kick-ass- Protagonistin und Djinns? o.O Dann war nur noch die Frage, ob auf deutsch oder englisch (das Cover ist sooooo wunderschön!!! ♥). Die coole Sandhaptik und Western- Atmosphäre hat mich für diese Ausgabe entscheiden lassen...

Und Spoiler vorweg - ich LIEBE dieses Buch! Warum?


#1 WEIL DIESE EXPLOSIVE MISCHUNG TOTAL GENIAL IST

Mal im Ernst: Wie ist Alwyn Hamilton nur auf die Idee gekommen, Orient mit Wildem Westen zu mischen? Welche kreativitätsfördernde Substanz hat ihr zu dem Einfall nur geholfen?! ICH WILL AUCH! Und bamm, die Mischung ist ihr phä-no-men-tas-tisch gelungen! Scheinbar so verschiedene Welten verschmelzen in diesem Buch zu einem einzigartigen Setting voller Staub, Magie, Metall und Blut - einfach genial!

Einerseits flirrt die Wüstenhitze, duften die orientalischen Speisen und verzaubern seine Märchen, andererseits herrscht das Recht des Stärken und ballern die Gewehre in der Öde einer texanischen Kleinstadt. Und in dieser bizarren, einzigartigen Umgebung wächst ein Mädchen auf, unkonventionell und aneckend...


#2 WEGEN DER FASZINIERENDEN CHARAKTERE

Ich liebe Kick-ass- Protagonistinnen und Amani ist eine von der feinsten Sorte - mehr Schießpulver als Mädchen, mehr Wüste als Sanftheit. Zudem ist sie nicht auf den Mund gefallen, weiß sich in ihrer ungerechten, männerdominierten Welt zu behaupten und kämpft unermüdlich für ihre Freiheit. Dabei schüttelt sie nicht nur ihre kleine Stadtgemeinschaft durch, sondern rüttelt an den Grundfesten des Systems...*

»Sag mir das und wir verschwinden von hier. Jetzt gleich. Wir gehen und retten uns und überlassen sie alle dem Tod. Du brauchst nur das entsprechende Wort zu sagen. Sag mir, dass deine Geschichte so weitergehen soll, und wir schreiben sie quer über den Sand zum Meer. Sag es einfach.« 

An ihrer Seite der undurchschaubare Jin, der mich mit seiner Identität überraschen konnte, da er nicht derjenige ist, den ich hinter seiner Maske des Reisenden vermutet hätte und doch genau das ist - klingt kompliziert, macht aber im Laufe der Story Sinn, versprochen! Auf die Weiterführung der Romanze bin ich schon mordsgespannt, denn was sich da anbahnt ist so rau und stürmig, wie berührend und tiefgreifend, dass ich gar nicht anders kann, als unser Liebespaar in spe zu shippen! #Jimani

*Denn da ist viel mehr, als sie jemals zu vermuten gewagt hätte...


#3 AUF GRUND DER MAGIE

Was ich an Orientadaptionen liebe, ist die schier unerschöpfbare Vielfalt an magischen Wesen, Artefakten und Geschichten - und genau das ist der Autorin auch in ihrem Buch gelungen. Eine opulente Welt bevölkert von magischen Wesen Mythen, Sagen und vergessenen Geschichten, die dabei zum Teil bekannt, mir teilweise aber auch vollkommen unbekannt sind und die Story anreichern. 

»Du bist dieses Land, Amani.« Er sprach jetzt etwas ruhiger. »Lebendiger, als irgendetwas an diesem Ort sein sollte. Nichts als Feuer und Schießpulver und immer einen Finger am Abzug.« Wir standen dicht voreinander; Zorn pulsierte zwischen uns. Mein Herz schlug schnell – oder vielleicht war es auch seines. Wir atmeten einander ein. Nur er und ich.

Besonders die verschiedenen Kräfte, die zum Tragen kommen und die tiefe Verbundenheit zur Wüste, zum Land und seiner Vergangenheit zeigen, haben mich berühren und ergreifen können. SPOILER! Hierbei meine ich insbesondere Amanis tiefgreifendes Verständnis für und Liebe zur Wüste, resultierend in ihren megacoolen und bombastisch- aufregenden Fähigkeit, die Wüste zu beherrschen! ♥



An der Stelle möchte und muss ich auch noch den grandiosen Schreibstil erwähnen, durch den ich nicht nur förmlich durch die Seiten geflogen bin, sondern der die Geschichte real gemacht hat. Definitiv hatte ich das Gefühl, die staubtrockene Luft einzuatmen, die flimmernde Hitze zu spüren und das magische Flüstern zu hören. Und eine solch lebendige Atmosphäre liebe ich einfach! ♥

»Ich war ein Wüstenkind. Ich dachte, ich wüsste, was Hitze ist. Ich hatte mich geirrt. Die Nähe jagte mir so unvermittelt einen Schauer über den Rücken, dass ich versuchte, mich von ihm zu lösen, bevor ich Feuer fing. Doch Jin umschloss mein Gesicht mit seinen Händen. Ich konnte nicht weglaufen. Nirgendwo hingehen. Wollte es auch gar nicht. Ich hatte das nicht zu Ende gedacht und jetzt blieben mir keine Gedanken mehr. Nur seine starken Finger an meinem Hals. Sein Atem vibrierte in mir, bis ich nichts mehr spürte außer Verlangen. Mehr als Verlangen. Eine Notwendigkeit.« 

Zudem war das Buch einfach spannend, da man zwar eigene Vermutungen entwickelt, aber längst nicht allen Geheimnissen auf die Spur kommt und ständig auf eine Entwicklung zwischen Amani und Jin hinfiebert... Sagte ich schon #Jimani?


Zuerst war ich ja recht skeptisch, was das Cover betrifft, da es anders als und nicht so bezaubernd wie das englischsprachige ist - im Nachhinein bin ich aber begeistert, weil es die kämpferische Entschlossenheit Amanis und den Zauber der Wüste, gemischt mit der Gefahr des Wildne Westen perfekt wiedergibt.

Der Titel ist großartig gewählt, trifft er doch die Geschichte und Amani auf den Punkt - Rebellin des Sandes, im Namen der Wüste und aus ihr heraus kämpft dieses Mädchen für Freiheit und Gerechtigkeit in einem System voller Geheimnissen.


VIELEN DANK AN DEN cbt - VERLAG  FÜR DAS REZENSIONSEXEMPLAR! ♥♥♥

Ungewöhnliche Mischung aus Orient und wildem Westen, aber genial gelungen und unglaublich atmosphärisch! Absolute Leseempfehlung für diese Besonderheit in schönem Kleid #schlechtesterReimever


magisch ~ stark ~ explosiv


1001 Kuss - Djinnfeuer Tausend Nächte aus Sand und Feuer Im Banne des Mächtigen Zorn und Morgenröte
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen



Was haltet ihr von solchen Genrevermischungen, in denen vermeintlich Unkombinierbares aufeinander trifft? Kennt ihr Bücher, bei denen das gelungen ist? Und mögt ihr Western- Geschichten grundsätzlich?

Wie findet ihr den diesjährigen Orient- Adaptionen- Trend? Seid ihr mit an Bord der Fans oder eher nicht euer Ding?



6 Landgänge

  1. Ahoi Marysol ;)

    wenn ich das Buch nicht schon gelesen hätte, müsste ich dies spätestens jetzt nach deiner mitreißenden Rezi unbedingt. Du hast das Buch und seine Atmosphäre toll wiedergegeben und ich war während dem Lesen wieder an der Seite von Amani. Ich bin gespannt, was uns im nächsten Band noch so alles begegnen wird.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Uwe,

      awwwh wie lieb, danke dir!
      Und ja, kann Band 2 auch kaum noch erwarten...

      LG, Mary <3

      Löschen
  2. Hi,
    ich fand das Buch auch ganz toll und freue mich jetzt schon sehr auf die Fortsetzung! Ich hoffe wir müssen nicht allzu lang darauf warten :)

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoy Sibel,

      argh ja, das hoffe ich auch, vermute aber ganz pessimistisch mal das Gegenteil...

      LG, Mary <3

      Löschen
  3. Liebe Mary,

    das hört sich so toll an! Das Buch steht in meinem Regal. Ich muss nur mal Zeit dafür finden :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Lass´ mir doch einen Kommentar da! Ich würde mich über deinen Landgang sehr freuen :)